Naturbewirtschafter

3 Beiträge

Presseinformation 5/2017 der Freien Demokraten Rendsburg-Eckernförde:

Verbreitung von Jakobskreuzkraut nachhaltig stoppen Im Kreis Rendsburg-Eckernförde hat die Verbreitung des Jakobskreuzkrautes (JKK) deutlich zugenommen. Naturbewirtschafter, wie Landwirte oder Imker, haben schwer mit der giftigen Pflanze zu kämpfen. Unterstützung aus der Landesregierung gibt es kaum bis gar nicht. Die Einrichtung eines Kompetenzzentrums oder runder Tische zielt nicht auf eine nachhaltige Verbannung des JKKs ab. […]

Ralph Lorenz diskutiert mit den Naturbewirtschaftern in Rieseby

„Wer schützt uns vor den Naturschützern ?“ Dieser provokanten Frage ging der liberale Naturschutz- und Umweltexperte Ralph Lorenz vor interessiertem Fachpublikum im Riesby Kroog in Rieseby nach. Im Mittelpunkt seines Vortrages standen liberale Grundsätze und Werte, die auch im Naturschutz Beachtung finden müssen. Eigentum, Vertragsfreiheit, Rechtstaatlichkeit und Wettbewerb sind für Ralph Lorenz Leitplanken politischen Handelns, […]

Kreis FDP im Gespräch mit den Naturbewirtschaftern am 6. Oktober in Flintbek

Der Termin könnte nicht besser passen. Pünktlich zu Erntedank trifft sich die Politik mit den Praktikern vor Ort. Denn Naturschutz kann nur im Einvernehmen mit den Naturbewirtschaftern gelingen. Wir haben hervorragend ausgebildete Akteure. Ob Landwirte, Imker, Schäfer, Forstwirte, Sportfischer, Jäger…… Sie alle tragen Verantwortung für unsere ländlichen Räume durch gute fachliche Praxis. Naturschutz lässt sich […]