Aktuelles

24 Beiträge

Zeit für soziale Veränderungen? Das „Sozial-Paket“ der SPD und ihre Folgen für die Koalition und den Wirtschaftsstandort Deutschland

ein „Bericht aus Berlin“ von Gyde Jensen Gerechtigkeit für alle „Demokratie muss sich streiten, Demokraten müssen auch untereinander Streit aushalten können und demokratischer Streit sollte vor allem – unterscheidbare – Lösungen anbieten. In Zeiten von Rechtspopulisten im Parlament ist es gut, dass wir endlich Vorschläge für die konkrete Verbesserung der Lebenssituation von Menschen diskutieren. Ich […]

„Müssen die Grenzwerte für Feinstaub und Stickstoff neu definiert und Dieselfahrverbote als untaugliches Mittel wieder einkassiert werden?“

ein „Bericht aus Berlin“ von Christine Aschenberg-Dugnus. Durch die steigende Zahl von Gerichtsurteilen zu überschrittenen Grenzwertmessungen spitzt sich die Debatte um die Luftreinhaltung und entsprechende Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten weiter zu. Hintergrund sind Rechtsvorschriften der Europäischen Union, die Grenzwerte für die Luftschadstoffbelastung vorgeben. Immer wieder wird die Forderung laut, nach der die Immissionsgrenzwerte für Stickstoffdioxid […]

Ausblick 2019

ein „Bericht aus Berlin“ von Gyde Jensen Wenn ich nicht schon politisch aktiv wäre, ich würde es unbedingt im Jahr 2019 werden wollen. Mit der Europawahl steht eine Schicksalswahl vor der Tür, zu der wir unsere demokratische Kultur, unseren europäischen Konsens, mehr als je zuvor verteidigen müssen.

Eckernförder Kinoprojekt auf dem Gelände der bisherigen Skateranlage

Eckernförde. Für den Fall, dass bis zum 31.März 2019 für keinen der beiden Standorte „ Am Bahnhofsgelände“ oder „Sky-Markt / Gartenstraße“ die Voraussetzungen für die Realisierung eines „Kinoprojekts“ gegeben sind, will die Eckernförder FDP dafür die rechtlichen Voraussetzungen im Planungsgebiet „Skateranlage / Kleingarten“ schaffen. Das erklärte der FDP-Fraktionsvorsitzende Bernd Hadewig.