Zum Hauptinhalt springen

„Welchen Stellenwert haben für Sie die „

Ein „Bericht aus Berlin“ von Christine Aschenberg-Dugnus Der Umwelt- und Klimaschutz liegt mir besonders am Herzen und ist gleichzeitig eine wichtige Aufgabe für die Politik: Wir müssen die Lebenschancen künftiger Generationen durch saubere Luft, reines Wasser und fruchtbare Böden sichern und uns für eine ausreichende Energieversorgung sowie insgesamt ein stabiles Klima einsetzen. Der Einsatz für […]

Zeit für soziale Veränderungen? Das „Soz

ein „Bericht aus Berlin“ von Gyde Jensen Gerechtigkeit für alle „Demokratie muss sich streiten, Demokraten müssen auch untereinander Streit aushalten können und demokratischer Streit sollte vor allem – unterscheidbare – Lösungen anbieten. In Zeiten von Rechtspopulisten im Parlament ist es gut, dass wir endlich Vorschläge für die konkrete Verbesserung der Lebenssituation von Menschen diskutieren. Ich […]

„Müssen die Grenzwerte für Feinstaub und

ein „Bericht aus Berlin“ von Christine Aschenberg-Dugnus. Durch die steigende Zahl von Gerichtsurteilen zu überschrittenen Grenzwertmessungen spitzt sich die Debatte um die Luftreinhaltung und entsprechende Diesel-Fahrverbote in deutschen Städten weiter zu. Hintergrund sind Rechtsvorschriften der Europäischen Union, die Grenzwerte für die Luftschadstoffbelastung vorgeben. Immer wieder wird die Forderung laut, nach der die Immissionsgrenzwerte für Stickstoffdioxid […]

Klasse statt Masse

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, durch das gute Ergebnis bei der Kommunalwahl 2018 haben wir Freien Demokraten in Eckernförde Rückenwind bekommen und sind nunmehr zu dritt mit einer Fraktion in der Stadt vertreten. Wir bringen uns engagiert in die kommunalpolitischen Beratungen ein und wollen konstruktiv zu Entscheidungsfindungen beitragen. Eckernförde ist eine liebenswerte Stadt. Während in manchem […]

Ausblick 2019

ein „Bericht aus Berlin“ von Gyde Jensen Wenn ich nicht schon politisch aktiv wäre, ich würde es unbedingt im Jahr 2019 werden wollen. Mit der Europawahl steht eine Schicksalswahl vor der Tür, zu der wir unsere demokratische Kultur, unseren europäischen Konsens, mehr als je zuvor verteidigen müssen.